« Vegetarische Rezepte

Karamellisierte Zwiebelsuppe mit Jack Daniel’s® Original Barbecue Sauce und Mozzarella-Knoblauch-Baguette

JDSOnionSoup-250x250

Portionen: 2 große Schüsseln

Garmethode: Herd

Zutaten

Für die Suppe:

2 Esslöffel Olivenöl

2 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert

2 große Zwiebeln, geschält und in Scheiben geschnitten

2 Teelöffel Zucker

2 Esslöffel Jack Daniel’s® Smooth Original Barbecue Sauce

1 Lorbeerblatt (optional)

425 ml Gemüse-, Hühner- oder Rinderfond

Meersalz und grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Knoblauch-Baguette:

1 Französisches Baguette

2 Knoblauchzehen, zerkleinert

75 g Butter

Mozzarella oder älteren Cheddar

Zubereitung

Die Suppe:

Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Knoblauch dazu geben und bei mäßiger Hitze für 1 Min. schmoren lassen, nicht bräunen.

Geschnittene Zwiebeln und Zucker dazu geben. Ohne Deckel und bei mittlerer Hitze für 20 bis 25 Minuten schmoren lassen, bis die Zwiebeln weich sind. Dabei gelegentlich umrühren.

Die Hitze erhöhen und für weitere 5 Minuten schmoren, bis die Zwiebeln weich, goldbraun und schön karamellisiert sind.

Jack Daniel’s® Original Barbecue Sauce, Brühe und Lorbeerblatt hinzufügen. Die Suppe zum Kochen bringen und für 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Knoblauch-Baguette:

Das Baguette in Scheiben schneiden. Zerkleinerten Knoblauch mit weicher Butter, Salz und Pfeffer vermengen und die Baguettescheiben damit bestreichen. Für 5 Minuten in den Ofen geben, bis sie goldbraun sind. Kurz bevor sie fertig sind, den geriebenen Käse darüber streuen.

Serviervorschlag

Die Suppe in die Schüsseln geben und jede mit einer Scheibe Knoblauch-Baguette garnieren.

Obwohl die Jack Daniel’s Grillsaucen keine altersbegrenzten Produkte sind, nehmen wir unsere Zugehörigkeit zu der Jack Daniels Gruppe sehr ernst. Daher ist der Zutritt zur Seite nur für über 18-Jährige gestattet.

Erreichen Sie bitte Ihr Geburtsdatum unten