« Schweinefleisch Rezepte

Rippchen mariniert mit Jack Daniel’s® Barbecue Glaze oder Hot Chilli Barbecue Sauce

Picture 1664

In Jack Daniel’s® Barbecue Glaze oder Hot Chilli Barbecue Sauce marinierte Rippchen

Portionen: 4

Garmethode: Ofen und Grill

Zutaten:

1 Flasche Jack Daniel’s® Smokey Sweet Barbecue Glaze oder 1 Flasche Jack Daniel’s® Hot Chilli Barbecue Sauce

Zwei Portionen Spareribs (dünne Rippchen), jedes ca. 500 -600 g

2 Esslöffel Olivenöl

20 mg Salz

10 ml frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

10 ml Zitronenpfeffer

20 ml Cayenne-Pfeffer

20 ml mildes Chili-Pulver

10 ml scharfer Senf

10 ml brauner Zucker

5 ml Knoblauchpulver

5 ml Zimt

Zubereitung:

Bitten Sie Ihren Metzger, die Rippchen vorzubereiten und die dünne Haut zwischen den einzelnen Rippen zu entfernen.

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, vermengen und daraus die Marinade herstellen.

Etwas Olivenöl auf beide Seiten der Rippchen geben, dann die Rippchen leicht von beiden Seiten mit dem Gewürzmix würzen. Auf ein Backblech legen und mit Alufolie bedeckt für eine Stunde bzw. über Nacht einziehen lassen. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Das Blech mit den Rippchen für 2 Stunden im Ofen lassen. Die Rippchen sind fertig, wenn sich das Fleisch etwas vom Knochen zurückzieht. Die Rippchen sollten fast so zart sein, dass sie mit den Händen gelöst werden können. Abkühlen lassen.

Die Rippchen können schon am Vortag gebacken und dann im Kühlschrank bis zum nächsten Tag aufgehoben werden.

Platzieren Sie die Rippchen mit der Fleischseite direkt über den Kohlen, wenn Sie Holzkohle verwenden. Bei einem Gas-Grill die Rippchen mit der Fleischseite auf den Rost legen. In beiden Fällen das Fleisch 3 bis 4 Minuten scharf anbraten. Dann nochmal von der anderen Seite 2 bis 3 Minuten braten.

Die Jack Daniel’s® Smokey Sweet Barbecue Glaze oder die Jack Daniel’s® Hot Chilli Barbecue Sauce langsam in einer Pfanne erhitzen und so einreduzieren lassen, dass sich eine zähe Glasur ergibt. Die Rippchen mit der Glasur bestreichen und nochmals für einige Minuten grillen.

Rippchen vom Grill nehmen und 1 bis 2 Minuten warten. Noch einmal mit einem Backpinsel mit der warmen Jack Daniel’s® Sauce bestreichen, in Portionen zu 2 Rippchen aufteilen und zusammen mit dem warmen Jack Daniel’s® Smokey Sweet Glaze oder Jack Daniel’s® Hot Chilli BBQ Sauce zum Dippen servieren.

Anmerkung:

Die Gewürze für die Marinade können Sie nach Ihrem Geschmack modifizieren. Die Gewürzmischung kann schon vorher zubereitet und in einem luftdichten Gefäß bis zu einem Jahr aufgehoben werden.

Obwohl die Jack Daniel’s Grillsaucen keine altersbegrenzten Produkte sind, nehmen wir unsere Zugehörigkeit zu der Jack Daniels Gruppe sehr ernst. Daher ist der Zutritt zur Seite nur für über 18-Jährige gestattet.

Erreichen Sie bitte Ihr Geburtsdatum unten