« Schweinefleisch Rezepte

Britische Schweinekoteletts mit Jack Daniel’s® Smokey Sweet Glaze

JDSPork-Chop

Portionen: 4

Garmethode: Ofen

Zutaten:

Speiseöl oder Cooking Spray

4 (zu jeweils 110g) Schweinelendenkoteletts ohne Knochen (ca. 1,3 cm dick)

1/2 Teelöffel Salz

¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Flasche Jack Daniel’s Smokey Sweet Barbecue Glaze

Für die Beilagen:

4 mittelgroße Kartoffeln

3 Esslöffel weiche Butter

1 großer Rotkohl, geraspelt

Zubereitung:

Die Schweinekoteletts:

Eine große Teflonpfanne mit Ölspray oder Öl bestreichen und auf mittlere Hitze bringen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und für zwei Minuten auf jeder Seite braten, bis sie braun sind.

Die Hitze auf mittel bis leicht reduzieren und eine großzügige Menge Jack Daniel’s Smokey Sweet Barbecue Glaze dazu geben. Alles für 10 Minuten so lange köcheln lassen, bis es gar ist, dabei das Fleisch einmal wenden. Die Glasur mit einem Backpinsel während des Kochvorgangs erneut auftragen.

Die Beilagen:

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Bei mittlerer Hitze für ca. 6 Minuten kochen. Dann die Kartoffelstücke pürieren, die Butter hinzufügen und alles verquirlen, bis es leicht und locker ist.

Den geraspelten Rotkohl für ca. 20 Minuten kochen lassen, bis er gar ist, dann das Wasser abgießen und den Kohl mit etwas Butter servieren.

Dazu eine Schüssel mit Jack Daniel’s® Smokey Sweet Barbecue Glaze zum Dippen bereitstellen.

Obwohl die Jack Daniel’s Grillsaucen keine altersbegrenzten Produkte sind, nehmen wir unsere Zugehörigkeit zu der Jack Daniels Gruppe sehr ernst. Daher ist der Zutritt zur Seite nur für über 18-Jährige gestattet.

Erreichen Sie bitte Ihr Geburtsdatum unten